Standort | 16.05.23
TEILEN

Seniorendomizil Haus Raphael
Anerkennung und Wertschätzung für Pflegende

compassio feierte den Tag der Wertschätzung zum internationalen Tag der Pflege

Reichertshausen, 15. Mai 2023 – Am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflege, stehen alljährlich die professionell Pflegenden im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Seit 1967 wird in Deutschland an diesem Tag, dem Geburtstag von Florence Nightingale, Begründerin der modernen Krankenpflege, die Pflege gewürdigt. 1974 wurde er offiziell zum Internationalen Gedenktag erklärt.

Die vergangenen Jahre der Pandemie haben uns allen vor Augen geführt, wie existentiell wichtig die professionelle Pflege für unsere Gesellschaft ist. Es ist deutlich spürbar, dass sich das Bild der Pflegeberufe in der öffentlichen Wahrnehmung positiv verändert. Diese Beobachtung macht auch Kristina Müller, Einrichtungsleitung im Seniorendomizil Haus Raphael in Reichertshausen.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und in den Servicebereichen leisten täglich eine tolle Arbeit für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Viele Herausforderungen galt es in den zurückliegenden Jahren zu bewältigen“, erklärt Kristina Müller. Mit einem Tag der Wertschätzung zum Tag der Pflege möchte deshalb Kristina Müller Danke sagen und das einzigartige Engagement ihrer Mitarbeiter in diesem Jahr würdigen. Hierzu hat sich die Einrichtung eine besondere Überraschung für die Mitarbeiter überlegt.

Beim gemeinsamen Feierabend-Grillen auf der hauseigenen Terrasse mit köstlichen Salaten wurde ausgiebig gefeiert und Zusammenhalt gepflegt. Für eine gelungene Überraschung sorgte zudem das „Caffédreiradl“, welches mit köstlichen Kaffeespezialitäten aufwartete und den gelungenen Abend mit Espresso, Cappuccino und Co. kulinarisch abrundete.

Auch die compassio Geschäftsführung und Regionalleitung schickten anerkennende Worte und einen Dankesgruß. „Uns ist wichtig, dass wir unseren Mitarbeitenden nicht nur an diesem besonderen Tag Gutes tun, sondern stets ein offenes Ohr für die Belange unserer Mitarbeiter haben. Zwar hat die Pflege an Anerkennung in der Gesellschaft gewonnen, dennoch bleibt der Fachkräftemangel auch in Zukunft unsere größte Herausforderung und Aufgabe.“
Um dem entgegenzuwirken, bildet das Haus Raphael Azubis in der Pflege aus und bietet auch Quereinsteigern ausgezeichnete Chancen zur beruflichen Entwicklung.

Mehr aus Seniorendomizil Haus Raphael

Geburtstagsfreuden

Im Seniorendomizil Haus Raphael in Reichertshausen zelebrieren wir jeden Geburtstag, ob rund oder unrund, mit großer Freude. Kürzlich feierten wir den 40. Geburtstag von Pflegedienstleitung Herrn Hornstein, der an...

Danke, Gordana Haramina

Wir verabschiedeten Gordana Haramina aus dem Wohnbereich Hofmark mit großer Dankbarkeit und den besten Wünschen für ihre Zukunft. Seit Februar 2020 hat Gordana als Pflegehilfskraft bei uns gearbeitet und...

Beerenernte

Männerausflug ins Audi-Museum

Kürzlich unternahmen wir einen spannenden Männerausflug nach Ingolstadt ins Audi-Museum. An einem interessanten Vormittag erkundeten unsere Bewohner die beeindruckende Ausstellung und tauchten in die faszinierende Welt von Audi ein.

...

EM: Deutschland gegen Ungarn

Bewohner und Mitarbeiter des Seniorendomizils Haus Raphael versammelten sich, um gemeinsam das spannende Fußballspiel Deutschland gegen Ungarn zu verfolgen. In unserem festlich geschmückten Gemeinschaftsraum herrschte eine großartige Atmosphäre. Bei...

Frühlingsfest im Seniorendomizil

Die Senioren im Haus Raphael feierten das schöne Wetter, die Wärme und die Blütenpracht, die überall zu sehen ist. Wie schön, dass Herr Schabbel, unser Sitztanzlehrer und Turniertänzer, vorbeikam...

EM-Fieber im Seniorendomizil Haus Raphael

Die Spannung steigt und das erste Spiel der EM steht unmittelbar bevor! Unser Seniorendomizil Haus Raphael ist bereits voller Vorfreude und hat sich deshalb in ein wahres Fußballparadies...

Ein Meilenstein erreicht: Feierlicher 80. Geburtstag im Haus Raphael

Im Seniorendomizil Haus Raphael erlebten wir einen strahlenden Tag voller Feierlichkeiten: Herr Nischwitz, einer unserer geschätzten Bewohner, feierte seinen 80. Geburtstag mit uns. Mit herzlichen Glückwünschen und inmitten liebevoller...

Erfolgreicher Abschluss

Gestern war ein ganz besonderer Tag für Biljana Knezevic, denn sie hat erfolgreich die praktische Abschlussprüfung ihrer generalistischen Pflegeausbildung bestanden. Mit Stolz und Freude gratulieren wir ihr zu diesem...

Gemeinsame Marienandacht

Am 24. Mai versammelten sich die Bewohner des Seniorendomizil Haus Raphael zu einer berührenden Marienandacht im Garten. Vor einem liebevoll gestalteten Marienaltar gedachten sie gemeinsam der Gottesmutter.

Ein herzliches...