Mitarbeiterportraits im Seniorendomizil Haus Urban: Ein Blick hinter die Kulissen

Standort | 23.08.23
TEILEN

Hinter compassio Lebensräume & Pflege stehen zahlreiche engagierte und herzliche Menschen, die täglich ihr Bestes geben, um das Wohl unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu gewährleisten. Auch das Seniorendomizil Haus Urban in Tegernheim erfreut sich an einem starken Team. Vier langjährige Mitarbeiterinnen gaben uns einen Einblick in ihren Einstieg im Haus Urban und berichteten von ihren schönsten Erfahrungen bei compassio:

Cornelia Muschler, Hauswirtschaft – Von Beginn an Herzensmensch bei compassio: Cornelia Muschler trat dem compassio Team im Juli 2011 bei, als das Haus Urban erstmals seine Pforten öffnete. Seitdem arbeitet sie in der Wäscherei und Reinigung und ist geschätztes Mitglied des Teams im Haus Urban geworden. Veranstaltungen wie die 5- und 10-jährigen Jubiläumsfeiern schätzt sie sehr. „Besonders hervorheben möchte ich die Ehrlichkeit und Wertschätzung im Team und dass bei Schwierigkeiten aufeinander zugegangen wird.“

Sabine Kerres, Küchenhilfe – Ein Spaziergang, der den Weg ebnete: Im Jahr 2011 fiel Sabine Kerres beim Spazierengehen durch Tegernheim eine Bautafel auf, die eine Stellenausschreibung zur Küchenhilfe im Haus Urban ankündigte. Daraufhin beschloss sie intuitiv, sich zu bewerben und trat nur wenig später dem Team in Tegernheim bei. Besonders die vielfältigen Veranstaltungen sowie der Zusammenhalt bei compassio bereiten ihr große Freude. „Den offenen und kommunikativen Umgang miteinander schätze ich sehr.“

Petra Mayer, Pflegefachkraft – Ein Herz für die Bewohner und das Team: Petra Mayer ist seit Dezember 2011 als Pflegefachkraft im Haus Urban tätig. Die Unterstützung und der Rückhalt des Teams sowie der Leitungskräfte haben ihr besonders in schwierigen, persönlichen Momenten viel bedeutet. Der Zusammenhalt, Respekt und das offene Ohr im Team sind für sie besonders wertvoll. „Meine Entscheidung, im Jahr 2011 im Haus Urban anfangen zu arbeiten, habe ich nie bereut.“

Mirjam Fischer-Dietz, Verwaltungskraft – Ein Neuanfang bei compassio: Mirjam Fischer-Dietz ist seit 2011 in der Verwaltung des Haus Urban tätig. Sie fand nach ihrem Studium der Sozialen Arbeit nach Jahren der Familienzeit und Teilzeitarbeit in der Kinderbetreuung eine neue berufliche Laufbahn bei compassio. Ihr Fokus auf den Menschen und das Motto „der Mensch steht im Mittelpunkt“ spiegeln sich in ihrer täglichen Arbeit wider. „Mein Tipp für die langjährige Zusammenarbeit ist, immer offen zu sein für die geleistete Arbeit der Kollegen, insbesondere der Kollegen in den anderen Bereichen, und diese wertzuschätzen; seien es die Mitarbeiter in der Pflege, der Sozialen Betreuung, der Hauswirtschaft, der Küche oder der Haustechnik. Wir sind ein Team, ein Team zum Wohl unserer Bewohner und Bewohnerinnen. compassio unterstützt das interdisziplinäre Miteinander z.B. mit Team Events. Für den Zusammenhalt im Haus finde ich das super wichtig!“

Mehr aus Seniorendomizil Haus Urban

Partnerschaft mit dem Hospiz-Verein

Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass unser Haus einen Kooperationsvertrag mit dem Hospiz-Verein Regensburg e. V. unterzeichnet hat. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, noch intensiver zusammenzuarbeiten und...

Tanz, Kostüme und köstliche Krapfen

Bei unserer gestrigen Faschingsfeier war richtig was los! Die Prinzengarde Naragonia begeisterte mit einer schwungvollen Tanzeinlage und einer unserer Bewohner wurde sogar zum Faschingsprinzen gekrönt! Gemeinsam legten sie einen...

Willkommen im Jahr 2024

Am vergangenen Dienstag haben wir gemeinsam mit dem Musiker Herr Freundorfer das neue Jahr begrüßt. Bei einer stimmungsvollen Neujahrsfeier wurde mit Sekt angestoßen und ein fröhlicher Vormittag verbracht. Die...

Der Maroni-Wunschbaum bringt Geschenke ins Haus

Die kleine private Initiative des „Maroni-Wunschbaums“ war auch im Jahr 2023 ein voller Erfolg. Am Maronistand des Regensburger Christkindlmarkts wurden Spenden für diese besondere Aktion gesammelt. Unsere Bewohner und...

Jahresrückblick aus Bewohnersicht

Rückblick auf das Jahr 2023 aus Sicht unseres Bewohners Walter Machherndl:

Nun ist es wieder mal so weit, ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war von Anfang...

Festliche Bewohner-Weihnachtsfeier

Heute Mittag versammelten sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Haus Urban zu einer festlichen Weihnachtsfeier. Der festlich gedeckte Tisch bot den perfekten Rahmen für ein gemeinsames Mittagessen, bei dem...

Werner Bienek – als Heimfürsprecher seit 8 Jahren zuverlässig im Amt

Werner Bienek ist seit 2015 ehrenamtlicher Bewohnerfürsprecher im Seniorendomizil Haus Urban in Tegernheim. Im Gespräch mit Einrichtungsleitung Elisa Baur erzählt er von seiner Motivation und die Aufgaben, die er...

Überraschung für unsere Wohnbereichsleitung

Heute wurde unsere geschätzte Wohnbereichsleitung, Frau Jasmin Grunewald, mit einer besonders liebevollen Geste überrascht. Das gesamte Team hat sich zusammengetan und ihr ein einzigartiges T-Shirt gestaltet, das sie voller...

Adventsstimmung mit Grundschülern und Tennis-Club-Kids

Grundschulkinder aus Tegernheim und die kleinen Mitglieder des Tennis-Clubs Schwabelweis haben uns am Freitag und Samstag beehrt. Gemeinsam haben wir in fröhlicher Runde Adventslieder gesungen und spannenden Geschichten gelauscht....

Besuch vom Heiligen Nikolaus

Nach einem bewegenden Gottesdienst hatte das Haus überraschenden Besuch von dem Nikolaus mit köstlichen Schokoladennikoläusen, die bei unseren Bewohnern auf große Begeisterung stießen. Doch damit nicht genug, denn ein...