Seniorenresidenz Barkhausen

Alte Poststraße 4
32457 Porta Westfalica-Barkhausen
Aktuelles
Seniorenresidenz Barkhausen

Herzlich willkommen in der Seniorenresidenz Barkhausen in Porta Westfalica

Die Seniorenresidenz Barkhausen ist ganz neu und hat im Januar 2024 eröffnet. Die Pflegeeinrichtung bietet 112 Bewohnern einen wunderbaren Ort zum Wohlfühlen und verfügt über helle Einzelzimmer, die alle mit eigenem Duschbad und WC ausgestattet sind. Der beschützte Außenbereich der Seniorenresidenz lädt zum Verweilen ein.

Die Lage

Barkhausen ist ein Stadtteil von Porta Westfalica – Kreis Minden-Lübbecke und gehört damit zu der Region Ostwestfalen-Lippe. Barkhausen liegt als einziger Stadtteil von Porta Westfalica auf der linken Weserseite im Nordwesten der Stadt. Die Seniorenresidenz  befindet sich nahe der Weser, sie liegt in einem belebten Quartier an der Kreuzung Alte Poststraße/ Portastraße/ Fährstraße und ist verkehrstechnisch gut an das Zentrum von Porta Westfalica angebunden. Der Weserstrand und das Naherholungsgebiet Wiehengebirge mit der Goethe-Freilichtbühne und dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal sind fußläufig erreichbar. Das Angebot von 26 Pkw- sowie zehn Fahrradstellplätzen auf dem Areal der Seniorenresidenz stellt eine gute Erreichbarkeit für Besucher und Mitarbeiter sicher.

Die geradlinig und modern gestaltete Fassade der Seniorenresidenz mit großzügigen Verglasungen ist ein architektonischer Blickfang und fügt sich mit ihrer hellen Farbgebung harmonisch in die umliegende Bebauung ein. Das Foyer der modernen und großzügigen Seniorenresidenz bietet eine einladende Empfangshalle mit Café und Sonnenterasse, welche auch für Gäste geöffnet sein wird. Ein Andachtsraum lädt zur Besinnung ein.

Pflegezimmer – auch für Rollstuhlfahrer

In den beiden Vollgeschossen und im Staffelgeschoss darüber stehen 112 Pflegezimmer, unterteilt in sechs familiäre Wohngruppen zur Verfügung. Alle Zimmer der Seniorenresidenz sind helle Einzelzimmer mit eigenem Bad und komplett barrierefrei. Speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern sind 41 Zimmer ausgelegt. Die teilweise Eigenmöblierung der Zimmer durch die Bewohner für eine privat-wohnliche Atmosphäre ist möglich und ergänzt den behaglichen Komfort der Seniorenresidenz. Auf allen Etagen gibt es für jede der sechs Wohngruppen eigene Gemeinschaftsküchen und Wohnbereiche mit Balkonzugang. Auch stehen Therapieräume sowie ein Pflege- und Wellnessbad zur Verfügung.

Damit Sie sich wohlfühlen

Eine hochwertig gestaltete Gartenanlage im Grünen umgibt die Seniorenresidenz zum Wohlfühlen. So wird es neben einer großzügigen Gemeinschaftsterrasse auch ausreichend Ruhe- und Verweilzonen geben. Perfekter Service ist uns in unserer Seniorenresidenz wichtig. Unsere Bewohner genießen täglich frisch zubereitete Mahlzeiten. Wir garantieren eine ausgewogene, gesunde Ernährung, reich an Vitaminen und Nährstoffen, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse älterer Menschen. Dabei legen wir besonderen Wert auf höchsten Genuss und unvergleichlichen Geschmack. Abwechslung, Unterhaltung und Anregung verspricht unser Veranstaltungs- und Beschäftigungsangebot – wenn Sie mögen. Wir freuen uns, Sie bald in der Seniorenresidenz Barkhausen in Porta Westfalica begrüßen zu dürfen.

AKIP – Außerklinische Intensivpflege

Außerdem befindet sich in dem Haus der Seniorenresidenz Barkhausen die AKIP – Außerklinische Intensivpflege der Gut Köttenich Intensivpflege GmbH.

Angebote Seniorenresidenz Barkhausen

Dauerpflege
Kurzzeitpflege
Restaurant
Kaffee & Kuchen

Service für unsere Bewohner

Hauseigene Küche
Haustiere gestattet
Garten-/Parkanlage
Privatparkplatz
Reinigungsservice
Friseur
Ausflüge

Bildergalerie - Impressionen

Seniorendomizil Haus Maximilian
Seniorendomizil Haus Maximilian

Karrierechancen in der Seniorenresidenz Barkhausen

Wir sind in unseren Seniorenresidenzen für Menschen da – mit Leidenschaft und Professionalität! Ob als Berufseinsteiger, Fach-, Hilfskraft oder als Quereinsteiger –compassio bietet für deine Zukunft eine echte Perspektive. Unser #teamcompassio in der Seniorenresidenz Barkhausen wird sorgfältig ganz neu zusammengestellt. Denn wir legen großen Wert auf ein starkes WIR-Gefühl. Gemeinsam sorgen wir dann täglich für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner. Möchtest du in einem neu aufgestelltem Team arbeiten und dich mit eigenen Ideen einbringen? Dann bewirb dich bei uns in der Seniorenresidenz Barkhausen in Porta Westfalica!

Weiterkommen bei compassio?

Ja, gerne! Pflege ist ein krisensicherer und sinnstiftender Beruf. Wir begleiten unsere Mitarbeiter auf ihrem Karriere- und Lebensweg. Unsere umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen allen Mitarbeitern unserer Seniorenresidenzen offen und bieten ein umfangreiches Wissensangebot und aktuelle Expertise. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot zur spezifischen, fachlichen Weiterbildung und vertiefen bzw. erweitern Sie Ihre Kenntnisse. Die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe bieten jedem Einzelnen die Chance, die Karriereleiter zu erklimmen. Einfach klasse! Eine Ausbildung zur Pflegefachkraft ist immer möglich – auch im mittleren Lebensalter.

Karrierechancen bei compassio

Beste Pflege & Betreuung verdienen beste Vergütung

Mit unserem Entlohnungssystem »ZEITENWENDE« setzen wir das Tariftreuegesetz in unseren Seniorenresidenzen für eine bessere Bezahlung im Pflegebereich mit einer eigenen Entgeltordnung um, mit tollen Gehältern. Die Gesamtvergütung für Pflegeberufe in den compassio-Seniorenresidenzen setzt sich aus einem attraktiven Grundgehalt und weiteren Bausteinen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Leistungs- und Erfahrungsentgelt, Funktionszulage wie auch Mitarbeiter-Benefits zusammen.

Infos zu Zeitenwende

Unser Qualitätsversprechen in unseren Seniorenresidenzen.

Unser Herz schlägt für gute Pflege und Betreuung. In unseren Seniorenresidenzen sind wir mit Leidenschaft für die uns anvertrauten Menschen da, unterstützend, helfend, sich kümmernd.

Umfangreiches Angebotsportfolio für Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf

Neben der stationären Dauerpflege bieten wir Kurzzeitpflege sowie Tagespflege an – darüber hinaus Betreutes Wohnen bzw. Service-Wohnen an ausgewählten Standorten.

Kernkompetenz Demenz

In der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz liegt eine unserer Kernkompetenzen. Ein ansprechendes und anregendes Ambiente, moderne Seniorenresidenzen, hochwertige Dienstleistungsqualität sowie innovative und fortschrittliche Konzepte können Sie von uns erwarten. 

Unsere Standards für eine professionelle Pflege

Zu unseren Standards gehören ein eigenes internes Qualitätsmanagement, hohe Betreuungs- und Pflegestandards, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sowie eigene Küchen- und Service-Teams. 

Qualitätssicherung

In den vergangenen Jahren haben wir umfangreich in die Qualitätssicherung und Digitalisierung der stationären Pflege investiert. Großen Wert legen wir auch auf eine gute, enge Vernetzung unserer Seniorenresidenzen in das soziale Umfeld. Dabei setzen wir auf höchste Pflege-Professionalität und Qualität in regionalen Strukturen und stärken damit unsere lokalen Einrichtungen. 

Offene Angebote

Zusätzlich zur engen Kooperation mit den verschiedensten Gruppen, Vereinen und Verbänden in den Gemeinden öffnen wir unsere Restaurants in den Seniorenresidenzen für Senioren mit Angeboten zum offenen Mittagstisch und Seniorencafé. 

Karrierechancen

Als großer Arbeitgeber fordern und fördern wir unsere Mitarbeiter langfristig, bieten Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und planen Karrierewege – für Schüler, Profis und Experten mit Spezialwissen, Quer- oder Wiedereinsteiger. 

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln, Klima- und Umweltschutz sind uns wichtig. Als Unternehmen der Pflege- und Gesundheitsbranche sehen wir uns in der Verantwortung, mit dazu beizutragen, die Lebensgrundlage für nachfolgende Generationen zu sichern. Unseren Fokus richten wir in den kommenden Jahren sehr bewusst auf die Aspekte Umwelt, Ressourcen, Soziales und Unternehmensführung.

Leistungen & Preise in unseren Seniorenresidenzen

Die Kosten für einen Pflegeplatz in der Seniorenresidenz setzen sich aus mehreren Bausteinen wie z.B. Pflegekosten, Unterkunft und Verpflegung, Investitionskosten zusammen. Die Pflegesätze für die Seniorenresidenzen werden jährlich mit den Pflegekassen verhandelt. Je nach Höhe des Pflegegrades übernimmt die private Pflegepflichtversicherung bzw. Pflegekasse einen festgelegten Kostenanteil für die Pflege im Heim.  Der Pflegebedürftige bezahlt den sogenannten Eigenanteil. Das ist jener Anteil an den Gesamtkosten, den Sie für die stationäre Versorgung selbst tragen müssen. Dazu gehören die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und die Investitionskosten.

compassio – Lebensräume & Pflege

Als moderner Pflegedienstleister betreiben wir deutschlandweit Seniorenresidenzen und decken dabei das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der professionellen Seniorenpflege und Betreuung ab. Sowohl in der stationären Dauer- und Kurzzeitpflege, der Tagespflege als auch im Rahmen des betreuten Wohnens bzw. Service-Wohnens sind wir Experten. Mit der Pflege und der Betreuung von dementiell erkrankten Menschen kennen wir uns besonders gut aus. Bei compassio steht der Mensch an erster Stelle. Deshalb wollen wir sowohl Pflegebedürftigen als auch ihren Angehörigen stets auf Augenhöhe begegnen, um jeweils die beste Lösung für die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen zu finden.

compassio Lebensräume & Pflege
Pflegefachkraft mit Seniorin

Wir suchen motivierte Kollegen und Kolleginnen, die gerne so pflegen wie sie später selber einmal versorgt werden möchten. Komm in unser neues Team und gestalte deine berufliche Zukunft aktiv mit.

Aktuelles - Seniorenresidenz Barkhausen

Aktuelles - Seniorenresidenz Barkhausen

Kontakt

Seniorenresidenz Barkhausen
Alte Poststraße 4
32457 Porta Westfalica-Barkhausen

Telefon: +49 571 32032-0

Ansprechpartner

Thomas Dreyer
Einrichtungsleitung
Thomas Richter
Pflegedienstleitung