Standort | 13.05.24
TEILEN

Die Bewohner starteten den Tag mit einem herzhaften Hausschlachtefrühstück, das mit köstlichen regionalen Spezialitäten wie Wurst und frischem Brot gefüllt war. Nach dem Genuss dieser Leckereien haben einige Bewohner beschwingt das Tanzparkett erobert, während andere es vorgezogen haben, in geselliger Runde ein erfrischendes Bier zu genießen. Die Atmosphäre war voller Lebensfreude und Herzlichkeit, und es war ein wundervoller Start in den Tag für alle.

Mehr aus Seniorenresidenz Magdeburg

Tag der Pflege

Gestern haben wir unter strahlend blauem Himmel und bei sommerlichen Temperaturen den Tag der Pflege in vollen Zügen...

Herrentag

Die Bewohner starteten den Tag mit einem herzhaften Hausschlachtefrühstück, das mit köstlichen regionalen Spezialitäten wie Wurst und frischem Brot gefüllt war. Nach dem Genuss dieser Leckereien haben einige Bewohner...

Tanz in den Mai mit Sweet Crazy Devil und Betty!

Am 1. Mai erlebten wir in Magdeburg einen besonderen Tag in unserer Seniorenresidenz. Zu Gast waren die talentierten Tänzerinnen der Sweet Crazy Devil-Amy und Betty, die mit ihrer mitreißenden...

Gospelkonzert und gemeinsames Blumenpflanzen

Am Sonntag, den 21.04.2024 gab es ein Ausflug nach Olvenstedt, zum Gospelkonzert- mit dem Wolmirstedter-Gospelchor in der Kirche. Und passend vom Einläuten des Frühlings, wurde mit Bewohnern im Innenhof...

Neuwahlen des Heimbeirates

Der neue Heimbeirat wurde am 11.04.2024 neu gewählt und das Team freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Ein Heimbeirat setzt sich für die Belange der Bewohner...

Ostertradition

Am Ostersonntag haben wir das schöne Wetter genossen und den Tag bei Sonnenschein im Innenhof verbracht. Wir haben eine alte Tradition aus der Börde gepflegt und gemeinsam das Eiertrudeln...

Frühjahrsputz

Am Samstag, den 23.03.2024, haben sich einige unserer engagierten Mitarbeiter ehrenamtlich für die Bürgerinitiative engagiert und beim „Frühjahrsputz“ in Olvenstedt tatkräftig mitgewirkt. Dabei haben sie ein Zeichen für gemeinschaftliches...