Herbstliche Entdeckungsreise: Unser September-Ausflug

Standort | 22.09.23
TEILEN

,,Es kommt manchmal anders, als man denkt“- So ist es. Geplant war für September eine Fahrt in den Werrepark nach Bad Oeynhausen. Die Bewohner und Alltagsbegleiter haben aber in der tgl. Zeitungsrunde einen Artikel über den Technologiepark in Blomberg gelesen. Co2 neutral und nachhaltig- dass lockte die Bewohner. Der Wagen wurde vorgefahren und die Bewohner kamen zusammen. Auf der Hin- und Rückfahrt wurde die Natur beobachtet und Erinnerungen ausgetauscht. Angekommen überraschten die vielen Solarplatten, themenbezogene Glaswürfel, die über die verschiedenen Energiequellen berichten, als auch die moderne Technik. Die Bewohner erkannten schnell, wie sie die Touchscreens bedienen müssen und verfolgten die Lehrvideos. Interaktiv wurde selbst versucht Strom herzustellen etc. „ Man vergisst immer wieder, dass Wasser ein hohes Gut ist. Wir machen einfach den Hahn auf.“, sagte eine Dame. Nach viel Input wurde im örtlichen Café eingekehrt und ein Kaffee getrunken, die neuen Informationen besprochen. Ein Herr sagte treffend:“ Früher ist man immer sonntags in ein Museum gegangen, großartig dass das wieder Mode wird. Kostenlos und wissenswert, die Jugend sollte sich das anschauen!“

Mehr aus Seniorenresidenz Extertal

Fröhliche Ostereiersuche mit den Kindergartenkindern

Die Ostereiersuche darf an Ostern natürlich nicht fehlen- wir freuen uns, dass der CJD- und der DRK Kindergarten uns wieder besucht haben. Die Senioren freuten sich und halfen beim...

Geburtstagskaffeetrinken

Das Geburtstagskaffeetrinken des ersten Quartals stand wieder auf dem Plan – Alle Geburtstagskinder! Von Januar bis März fanden sich auf Einladung der Alltagsbegleiter in der Wohnküche zusammen. Die Alltagsbegleiterin...

Ostern

Bunte Tage in Bösingfeld- Gestartet wurden die Feiertage bereits am Mittwochnachmittag, als im Rahmen des Gedächtnistrainings die Ostereier gefärbt worden sind. Wie war es früher? Mit Zwiebeln und Speckschwarte?...

Weltfrauentag

Weltfrauentag- auch in diesem Jahr wurden die Damen mit einem Sektfrühstück begrüßt. Natürlich durften die Herren auch dabei sein und haben auf die Damen angestoßen. Nach einem geselligen Frühstück...

Kulinarisches Zusammensein: Die Kochgruppe

Pelmeni für alle- Wenn das physische Reisen nicht mehr möglich ist, bietet die kulinarische Reise schon eine Abwechslung im Alltag. 13 Bewohner fanden sich zusammen und bereiteten in Gesellschaft...

Gesundheitsnachmittag in Extertal

Wenn das Leben dir Zitronen gibt… Wie kommt man gesund durch den Winter? Ingwershots wären eine Möglichkeit. Gemeinsam mit der Alltagbegleitung wurden die alten Heilmittel besprochen und die Vor-...

Rosenmontag in Extertal

Juhu, die 5. Jahreszeit beginnt und damit auch die Freude auf Geselligkeit. Im Vorfeld hatten die Bewohner wieder fleißig die Raumdeko mittels Bilder und Girlanden gestaltet und dekoriert. Musikalisch...

Kulinarischer Genuss: Verlockende Stippgrütze!

Wenn es im Lipperland kalt wird, dann wird gerne auf die Stippgrütze oder auch Wurstebrei genannt, zurückgegriffen. Ein beliebtes Gericht vor Ort. Die Hausfrauen freute es, denn Stippgrütze musste...

Weihnachtsfreude: Unser festliches Beisammensein

Am 19. Dezember folgten die Bewohner der Einladung zur Weihnachtsfeier. Nach dem Kaffee trinken besuchte uns Hr. Thimm von der evangelischen Kirche und hielt eine Andacht. Die Bewohner lauschten...

Festlicher Zauber: Unser stimmungsvoller Adventsmarkt

Endlich stand der 8.12. vor der Tür- die Bewohner haben fleißig im Vorfeld gemalt, dekoriert und Produkte hergestellt, die sie auf dem Weihnachtsmarkt verkauft haben. Wenn ältere Menschen den...