Haus Rudolf unterzeichnet Selbstverpflichtung zur fixierungsarmen Pflege

Standort | 12.12.23
TEILEN

Am 06.12.2023 war ein bedeutsamer Tag für das Haus Rudolf. Einrichtungsleiter Fabian Blatzheim unterzeichnete im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die „Rastatter Selbstverpflichtungserklärung zum Verzicht auf körpernahe, freiheitsentziehende Maßnahmen in stationären Einrichtungen“. Diese bedeutende Unterzeichnung markiert einen entscheidenden Schritt, der das Haus als fixierungsarm zertifiziert.

Die Zertifizierung ist das Ergebnis harter Arbeit, Engagement und einer gemeinsamen Vision für eine würdevolle Pflege. Wir sind besonders stolz darauf, diesen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben. Unser herzlicher Dank gilt allen, die an diesem Projekt beteiligt waren, insbesondere Frau Pluszock, die als Initiatorin eine zentrale Rolle spielte, sowie Herrn Hennig für seine wertvollen Schulungen.

Seniorendomizil-Haus-Rudolf-Redufix
Seniorendomizil-Haus-Rudolf-Redufix
Seniorendomizil-Haus-Rudolf-Redufix
Seniorendomizil-Haus-Rudolf-Redufix

Mehr aus Seniorendomizil Haus Rudolf

Beim Speed-Dating

Die Häuser Sibylla und Rudolph waren beim Speed-Dating in der Jobagentur. Es war einiges los, wir freuten uns sehr über die...

Musikalische Drehorgel-Momente

Herr Leyerle brachte mit seiner Drehorgel Schwung in unsere Einrichtung und sorgte für fröhliche Momente des Mitsingens und...

Hundebesuch

Ein Besuch, der Herzen berührte: Yella und Emil zauberten ein Lächeln auf die Gesichter unserer...

Besuch des Freundschaftschores

Lebendige Musik erfüllte im Juni das Haus Rudolf, als der Freundschaftschor Durmersheim/Würmersheim zu Besuch war. Mit schwungvollen Klängen und vertrauten Melodien entführten sie unsere Senioren auf eine musikalische Reise,...

Frau Jeniks Neuanfang in der Pflege

Für Viktoria Jenik war der Wechsel vom Friseursalon in die Pflegebranche ein mutiger Schritt. Nach vielen Jahren im Friseurhandwerk entschied sie sich im Oktober 2023, im Seniorendomizil Haus Rudolf...

Irsan Sabanis Weg in die Pflege

Irsan Sabani, Pflegehilfskraft im Seniorendomizil Haus Rudolph in Durmersheim, hat einen unkonventionellen Weg in die Pflege eingeschlagen. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn dazu, seinen Beruf als Gipser aufzugeben und sich...

Buntes Frühlingsprogramm

Unsere Bewohner im Seniorendomizil Haus Rudolf freuten sich in diesem Frühling über ein besonders buntes Programm, das viel Abwechslung bot.

Wir bekamen Besuch von der wunderbaren Clownin Lulu, die...

106 Jahre und Durmersheims zweitälteste Bürgerin

Am 17. April durften wir gemeinsam mit Frau Koch ihren 106. Geburtstag feiern. Zu diesem besonderen Anlass kam sogar der Bürgermeister persönlich, um Frau Koch herzlich zu gratulieren und...

Fünfte Jahreszeit im Haus Rudolf

Die Senioren im Haus Rudolf feierten in vollen Zügen die närrische Zeit der fünften Jahreszeit. Den Auftakt bildete eine schwungvolle Faschingsfeier mit den beliebten „verrückten Putzfrauen“, die mit ihrem...

Tierischer Besuch von Yella und Emil

Unsere Senioren im Haus Rudolf erlebten kürzlich einen besonderen Moment voller Freude und Begeisterung: Der tierische Besuch des Hundeteams Yella und Emil brachte strahlende Gesichter hervor. Die Anwesenheit der...