Festival-Fieber bei compassio: Pflege-Azubis feiern und vernetzen sich

Standort | 29.09.23
TEILEN

Ulm, 26.09.2023 Auch in diesem Jahr bot compassio im Süden seinen Pflegeschülern ein herausragendes Ereignis: ein Tag voller Glamour und Spaß mit einer großen Portion Festival-Fieber. Dieses Azubi-Event, das Jahreshighlight für unsere ca. 220 Nachwuchskräfte, brachte Altenpflegeschüler, Azubis, Studenten, Praxisanleiter, Einrichtungsleitungen und Regionalleitungen der 36 compassio Standorte in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz zusammen.

Die Veranstaltung fand in zwei Gruppen an zwei Tagen im STUDIO in Neu-Ulm statt, einer angesagten Trendlocation, die sich perfekt für Feiern und Networking eignet. Personalchefin Sabrina Gestle begrüßte die Teilnehmer und eröffnete das Festival. Jedes Azubi-Team hatte im Vorfeld einen eigenen Festival-Auftritt vorbereitet, um sich als Team auf der Bühne zu präsentieren. Die Einrichtungen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um mit Kleidung, Musik und Botschaften als Team zu glänzen. Nach dem Mittagessen stand eine Vielzahl von Aktivitäten auf dem Programm. An neun Event-Stationen konnten die Teams ihren Spaßfaktor testen, gegeneinander antreten und Punkte sammeln: Flussüberquerung, Wasserball-Match, Wahrheit oder Lüge, Festival Gloss, Virgin Cocktail Mix und Foto-Box. Als Erinnerung an dieses gemeinsame Erlebnis erhielten alle Teilnehmer einen Popsocket Handyhalter und ein compassio Festival-Armband.

„Unsere Schüler und Azubis sind unser ganzer Stolz“, betonte compassio-Geschäftsführerin Monika Nirschl. Eine Ausbildung in der Pflege ist eine gute und lohnende Investition in die berufliche Zukunft. Kaum ein dreijähriger Lehrberuf bietet so vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Zahlreiche compassio-Mitarbeiter haben gezeigt, dass sie von Wohnbereichsleitung über Pflegedienstleitung bis zur Einrichtungsleitung und darüber hinaus in Führungspositionen aufsteigen können. Außerdem gehören Pflege-Azubis deutschlandweit zu den Top-Verdienern, und auch nach der Ausbildung erwarten sie attraktive Einstiegsgehälter und Benefits. „Wir freuen uns, dass Pflegeberufe endlich die finanzielle Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Die deutlichen Gehaltssteigerungen seit September 2022 markieren einen Wendepunkt für compassio und machen die Pflegeausbildung noch attraktiver“, so Monika Nirschl.

Ausbildungsplätze zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau werden an allen compassio Standorten angeboten. Darüber hinaus bietet compassio Praktikumsplätze, Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BUFDI) an, um soziale Berufe kennenzulernen. Weitere Informationen finden Interessenten hier: https://karriere.compassio.de/starter/

Mehr aus Seniorendomizil Haus Konrad

Muttertag: Blumengeschenke für die Bewohner & Mitarbeiter

Um die Mütter unter den Bewohnern gebührend zu ehren und zu feiern, hat sich die soziale Betreuung darauf vorbereitet, diesen Tag zu einem besonderen Moment für die Bewohnerinnen zu...

Tag der Pflege im Haus Konrad

Am diesjährigen Tag der Pflege versammelten sich unsere Mitarbeiter, um gemeinsam zu feiern und sich für ihre unermüdliche Arbeit zu würdigen. Die Veranstaltung fand bei bestem Wetter auf unserer...

Tanz in den Mai

Der Alleinunterhalter Erwin ist bekannt für seine mitreißenden Auftritte und sein Talent, die Menschen mit seiner Musik zu begeistern. Sein Auftritt im Haus Konrad war ein voller Erfolg, da...

Mitarbeiter Fasching im Haus Konrad

Im Seniorendomizil Haus Konrad in Senden fand am 23. Februar, letzte Woche, ein unvergessliches Ereignis statt: der Mitarbeiter Fasching. Dieser besondere Tag war eine wunderbare Gelegenheit für das Team,...

Essen für die Ehrenamtlichen des Haus Konrad

Unser Koch des Seniorendomizils Haus Konrad in Senden, Herr Treß, hat sich die Zeit genommen, unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter mit einem exquisiten Abendessen zu verwöhnen. In der gemütlichen Atmosphäre unserer...

Weihnachtsingen mit dem städtischen Kindergarten

Ein zauberhafter Hauch von Weihnachten erfüllte heute das Seniorendomizil Haus Konrad in Senden, als der städtische Kindergarten zu Besuch kam und Weihnachtslieder sang. Die herzerwärmende Begegnung zwischen den Generationen...

Besuch des Nikolauses in Senden

Das Seniorendomizil Haus Konrad in Senden war festlich geschmückt für den besonderen Gast – den Nikolaus. Die Bewohner hatten sich voller Vorfreude versammelt. Als der Nikolaus eintrat, strahlten ihre...

Adventsmarkt im Haus Konrad

Ein zauberhafter Tag voller Lichter und Lachen – unser Adventsmarkt im Haus Konrad war ein voller Erfolg! Die herzliche Atmosphäre zog zahlreiche Besucher an, und unsere Bewohner hatten sichtlich...

Seniorendomizil Haus Konrad in der Glacis-Galerie Neu-Ulm

Am Freitag, 03.11.2023 hatten Besucher die Möglichkeit, den Stand im Herzen der Glacis-Galerie in Neu-Ulm zu entdecken und sich über spannende Karrieremöglichkeiten im Seniorendomizil Haus Konrad in Senden zu...

Langjährige Mitarbeiter des Seniorendomizils Haus Konrad von compassio geehrt

compassio hat seine Dienstjubilare des Jahres 2022 gewürdigt, eine Tradition, die das Pflegeunternehmen seit 12 Jahren pflegt. Im Oktober versammelten sich die Jubilare des Seniorendomizils Haus Konrad im Landgasthof...