Anerkennung und Wertschätzung für Pflegende

Standort | 17.05.23
TEILEN

Am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflege, stehen alljährlich die professionell Pflegenden im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Seit 1967 wird in Deutschland an diesem Tag, dem Geburtstag von Florence Nightingale, Begründerin der modernen Krankenpflege, die Pflege gewürdigt. 1974 wurde er offiziell zum Internationalen Gedenktag erklärt. Die vergangenen Jahre der Pandemie haben uns allen vor Augen geführt, wie existentiell wichtig die professionelle Pflege für unsere Gesellschaft ist.

Auch  Einrichtungsleitung Stefan Damerow möchte sich bei allen, die ihn auf seinem beruflichen Weg begleitet haben und es noch immer tun, herzlich bedanken! Folgende Worte richtet er an seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: „zusammen mit Ihnen und all den gesammelten Erfahrungen macht mich die Ausübung meines Berufes stolz! Stolz aber auch nachdenklich, da ich, so wie viele andere auch, die Veränderungen beobachte. Veränderungen, die einem Sorge bereiten und aber auch Hoffnung geben. Es gibt noch wirklich viele, die mit Herz dabei sind, wir müssen und dürfen genau diese Menschen nicht vergessen, wir müssen sie sehen! Denn Pflege und Pflegebedürftigkeit geht uns alle etwas an! Ich richte meine Grüße an alle, die mich kennen! Ich bin dankbar und sehr stolz auf mein Team im schönen Haus Klara, ich bin dankbar für all die tollen Menschen, die mich unterstützen und die gemeinsam mit mir diesen Weg gehen. Heute freue mich auf den gemeinsamen Besuch auf der Mai-Dult mit meinem Team. Lassen wir es krachen! Danke, dass es Sie alle gibt!“

Mehr aus Seniorendomizil Haus Klara

Leckeres Eis zum Tag der Pflege

Nachträglich zum Tag der Pflege gab es für die Mitarbeiter leckeres Eis vom #eisfahrradfelice. Die strahlenden Gesichter und die positive Resonanz zeigen, wie sehr diese kleine Geste geschätzt...

Rückblick auf unseren Informationsabend

Bei unserer Infoveranstaltung vergangene Woche im Haus Klara wurden Themen wie Vollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügung präsentiert, unterstützt von der Betreuungsstelle der Stadt Regensburg. Diese Inhalte waren von großer Bedeutung...

Unvergesslicher Ostersonntag

Am Ostersonntag brachte der Osterhase im Seniorendomizil Haus Klara eine gehörige Portion Freude und Fröhlichkeit mit sich. Begleitet von seinen fröhlichen Helferinnen lud er die Bewohner zu einer lustigen...

Ein Meer aus Farben: Ostereierspaß im Seniorendomizil Haus Klara

Mit dem Osterfest vor der Tür war die Stimmung im Seniorendomizil Haus Klara voller Vorfreude und Kreativität. Gemeinsam mit unseren Bewohnern haben wir uns auf eine Reise in die...

Osterhasen-Rudel sorgt für Freude

Am Palmsonntag wurde das Seniorendomizil Haus Klara von einem unerwarteten, aber äußerst erfreulichen Besuch überrascht: Der Quadfahrerverein Regensburg tauchte verkleidet als ein fröhliches Rudel Osterhasen auf! Mit ihren österlich...

Ostergrüße vom Kinderhaus Biberburg

Überraschungspost aus dem Kinderhaus Biberburg in Burgweinting zauberte ein strahlendes Lächeln in die Gesichter der Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorendomizil Haus Klara! In einem liebevoll gestalteten Brief erreichten uns...

Einladung zum Informationsabend am 16. April

Sehr geehrte Bewohner, Angehörige, Betreuer und Interessierte, wir laden Sie herzlich zu unserem Informationsabend am 16. April 2024 um 17 Uhr im Seniorendomizil Haus Klara in Burgweinting ein.

Die...

Närrische Faschingsfeier voller Spaß und Unterhaltung

Das Haus Klara erlebte eine unvergessliche Faschingsfeier, die von fröhlicher Musik und ausgelassener Stimmung geprägt war. Mit einem begeisterten Trötkonzert hießen wir den Kinderfaschingsverein LariFari willkommen, der uns mit...

Startschuss ins neue Jahr

Es war ein besonderer Neujahrsempfang am 01.01.24. Die Atmosphäre war geprägt von einem Mix aus Nostalgie und Vorfreude. Zuerst wurden alle Bewohner und Bewohnerinnen gebeten, das alte Jahr angemessen...

Das Christkind kommt: Ein magischer Besuch

Das Christkind kam zu uns herbei, mit Anmut und stiller Harmonie. Begleitet von ihrem treuen Knecht, hat es für uns eine Freude gebracht.

Für unsere Bewohner war es ein...