Seniorendomizil Haus Gunther setzt auf tiergestützte Therapie

Standort | 09.10.23
TEILEN

Besonders unsere dementiell erkrankten Bewohner im Haus Gunther sprechen auf tiergestützte Therapie- und Betreuungsangebote besonders gut an“, weiß Einrichtungsleitung Marion Aigner.Besuche von Tieren stehen in der Pflegeeinrichtung deshalb regelmäßig auf der Tagesordnung. Am Samstag, 7. Oktober 23 besuchte Marion Kastl vom „Lama-Alpaka-Feeling“ aus Geiersthal mit ihren vier Alpakas das Haus Gunther. Die Bewohner durften die Tiere mit Löwenzahn, Karotten und Äpfeln füttern, sie streicheln und sogar spazieren führen. Wir erfuhren viel über die Haltung und Pflege der Tiere. Unsere Bewohner blühten sichtlich auf, was ganz besonders unsere dementiell erkrankten Bewohner zutraf, zu welchen einen Zugang zu finden sich oft als schwierig erweist. Alpakas werden unterstützend in therapeutischen Einheiten bei Patienten mit psychischen oder psychosomatischen Erkrankungen hinzugezogen. Die friedvollen und ruhigen Tiere helfen den Patienten, Vertrauen zu fassen, sich selbst in den Blick zu nehmen und zu einer inneren Ruhe zu finden.

Die Alpakas bereiteten unseren Bewohnern ein unvergessliches Erlebnis, welches uns wieder in der Meinung bestätigt, dass eine tiergestützte Therapie sehr wichtig und wertvoll ist.

Mehr aus Seniorendomizil Haus Gunther

Frühlingszauber im Seniorendomizil Haus Gunther

Im Seniorendomizil Haus Gunther war die Freude spürbar, als die Kinder des Kindergartens St. Anna im „Bürgerholzstüberl“ einkehrten, um den nahenden Frühling mit fröhlichen Liedern zu begrüßen. Die Atmosphäre...

Ein herzliches Dankeschön zum Tag der Hauswirtschaft

Am 21. März feierten wir den Tag der Hauswirtschaft und nutzten diese Gelegenheit, um unseren geschätzten Hauswirtschaftskollegen ein herzliches „Danke“ zu sagen! Ihre harte Arbeit und ihr Engagement bleiben...

Frühlingsfest

Pünktlich zum Frühjahrsanfang nutzten wir im Haus Gunther die Gelegenheit den Frühling gebührend zu begrüßen und zu feiern. Dazu hatten wir das Trio „Woidwind“ in die Einrichtung eingeladen, die...

Samstag ist Einkaufstag im Haus Gunther

Seit längerer Zeit werden im Rahmen Angebote der sozialen Betreuung regelmäßig Einkaufsfahrten im Haus Gunther angeboten.

Vorab werden die Einkaufswünsche mit unseren Senioren besprochen und dann geht...

Mitarbeiterfrühstück am Valentinstag

Um unseren Mitarbeitern am Valentinstag eine Freude zu machen und für die gute Zusammenarbeit zu danken, luden wir unsere Belegschaft zu einem Mitarbeiterfrühstück ein. Unsere Küchenleitung Eva Farago und...

Fasching im Haus Gunther

Wir freuen uns sehr, dass das Prinzenpaar Principessa Pia die I. und Prinz Michael der V. mit der Narregenia Faschingsgarde aus Regen unter der Präsidentschaft von Stefan Küblbeck und...

Der „Woid Woife“ im Haus Gunther

Am Mittwoch den 31.1.24 besuchte uns der über die Region und auch aus dem TV bekannte Wanderführer aus Bodenmais, der „Woid Woife“ alias Wolfgang Schreil.

Der „Woid Woife“ hielt...

Besuch des Kindergartens

Am Donnerstag, den 18.01.24 war es wieder so weit. Die Kinder des Kindergartens St. Anna besuchten uns erneut. Dieses Mal machten wir uns mit einer Bewegungsgeschichte auf die Reise...

Kaminkehrer bringen das Glück ins Haus Gunther

Zum Jahresbeginn versammelten sich unsere Bewohner im Café Bürgerholzstüberl, um das neue Jahr gebührend zu begrüßen. Besondere Gäste waren die örtlichen Kaminkehrer Stefan Bielmeier und Alexander Gabauer, die das...

Christkind im Haus Gunther zu Besuch

Am Heiligen Abend besuchte das Christkind (alias Einrichtungsleitung Marion Aigner) mit seinen Wichteln (Benedikt und Michael Kammerlochner) unsere Bewohner. Begleitet von Christine Kufner von der sozialen Betreuung und Pflegedienstleitung...