Pflege Digital – der Podcast für die Pflegebranche im Gespräch mit Monika Nirschl, Geschäftsführerin compassio

Unternehmen | 19.03.24
TEILEN

Monika Nirschl, Geschäftsführerin der compassio mit mehr als 20 Jahren Management-Erfahrung in der Pflege, im Fachgespräch mit Christoph Schneeweiß zu aktuellen Digital- und Forschungsprojekten der compassio. Als bundesweit tätiger Pflegeanbieter arbeitet compassio aktuell intensiv an drei für die stationäre Pflege zukunftsweisenden Themenfeldern.

Telemedizin
Wenn Haus- oder Fachärzte nicht verfügbar sind, führt das zu teils unnötigen Krankenhauseinweisungen und Mehrbelastung für die betroffenen Bewohner, Angehörigen, Betreuer, Mitarbeitenden der Einrichtung, Akut-Krankenhäuser und die Sozialversicherungssysteme. Mit Unterstützung von Televisiten wollen wir die Zusammenarbeit zwischen Pflegefachpersonen der Einrichtung und Haus- bzw. Fachärzten unterstützen, um die Anzahl von unnötigen Einweisungen zu reduzieren. Zielstellung muss die langfristige Implementierung in die Regelversorgung sein.

Umsetzung PeBeM mit Unterstützung von Software
Im Projekt Arbeitsorganisation beschäftigt sich compassio mit der Umsetzung des Personalbemessungsverfahren (PeBeM) in enger Kooperation mit dem Softwarepartner Connext Vivendi. Zielstellung ist, die arbeitsorganisatorischen Veränderungen in der Zusammenarbeit von Pflegefach- und Hilfskräften im Dienstplanprogramm adäquat abzubilden. An mehreren Standorten ist compassio hier bereits in der Pilotierung.

Fraunhofer Institut Future Care
Das Forschungsprojekt Future Care & Services II in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut
befasst sich mit New Work in der Altenhilfe und der Fragestellung: Wie werden Rollen- und Organisationsmodelle zukünftig aussehen? PeBeM, Generalistische Ausbildung, Demographischer Wandel und weitere sich verändernde Rahmenbedingen haben weitreichende Auswirkungen auf Arbeitsabläufe, Rollen und Kompetenzen, Ausbildung, Personalentwicklung in der stationären Pflege. Unsere gemeinsame Zielstellung muss es sein, Pflegeberufe insgesamt attraktiver zu gestalten.

Mehr zu den Projekten erfahren Sie im Podcast: https://vimeo.com/925115160?share=copy

Mehr aus Unternehmen

Gesundheitspolitiker zu Besuch in der Seniorenresidenz Schwerin

Informationsbesuch der Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Antje Draheim und Landtagsabgeordnete Mandy Pfeifer in der compassio-Seniorenresidenz Schwerin

Anfang April empfing die Seniorenresidenz Schwerin die Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit, Dr....

Neueröffnung Seniorenresidenz Cottbus: Erste Bewohnerinnen herzlich empfangen

Am 1. März wurde der Neubau der Seniorenresidenz Cottbus eröffnet. Die ersten Bewohnerinnen zur Dauer- und Kurzzeitpflege wurden von Einrichtungsleitung Nadine Petry und Ihrem Team herzlich begrüßt. Neben 147...

Pflege Digital – der Podcast für die Pflegebranche im Gespräch mit Monika Nirschl, Geschäftsführerin compassio

Monika Nirschl, Geschäftsführerin der compassio mit mehr als 20 Jahren Management-Erfahrung in der Pflege, im Fachgespräch mit Christoph Schneeweiß zu aktuellen Digital- und Forschungsprojekten der compassio. Als bundesweit tätiger...

Glückliche Bewohner und Mitarbeiter kehren in das Seniorendomizil Haus Gabriel zurück!

Kissing, 06.03.2024 – Ende August des vergangenen Jahres fegte ein starkes Unwetter über Kissing hinweg und richtete Schäden am Gebäude des Haus Gabriel an. Das Dach der Pflegeeinrichtung wurde...

Jubilare bei compassio

compassio hat seine Jubilare des regionalen Teams und der Zentrale der Jahre 2022 und 2023 für 5, 10 und 15 Jahre Treue zum Unternehmen geehrt.  Kollegen aus dem regionalen...

Erfolgreicher Abschluss und nahtloser Übergang zur Finanzbuchhaltung

Wir freuen uns, Alina Maibach vorzustellen, die mit Bravour ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen abgeschlossen hat. Mit ihrer Entschlossenheit und Hingabe hat sie die Ausbildung verkürzt und vorzeitig...

compassio bei der Azubimesse der fosbos in Neu-Ulm

Am vergangenen Freitag fand die Azubimesse bei der fosbos in Neu-Ulm statt. Hier konnten interessierte Schülerinnen und Schüler sich über berufliche Perspektiven erkundigen. Auch compassio präsentierte sich auf der...

Fachkooperation zwischen compassio und FOM-Hochschule zur Personalbemessung in der Pflege

Im Rahmen einer Fachkooperation arbeiten compassio Lebensräume & Pflege und die FOM-Hochschule für Ökonomie & Management in Augsburg zusammen, um gemeinsam die Pflegefachlichkeit voranzubringen. Die Zusammenarbeit erfolgt zunächst im...

Achtsamkeit im (Pflege)alltag: compassio unterstützt mentale Gesundheit

In Kooperation mit der BARMER Krankenkasse unterstützt compassio seine Mitarbeiter mit innovativem Ansatz für mehr Wohlbefinden. Der Pflegealltag ist bekanntermaßen anspruchsvoll und erfordert nicht nur fachliche Kompetenz, sondern auch...

Werner Bienek – als Heimfürsprecher seit 8 Jahren zuverlässig im Amt

Werner Bienek ist seit 2015 ehrenamtlicher Bewohnerfürsprecher im Seniorendomizil Haus Urban in Tegernheim. Im Gespräch mit Einrichtungsleitung Elisa Baur erzählt er von seiner Motivation und die Aufgaben, die er...