Maibaumfest im Haus Gunther Regen

Standort | 03.05.23
TEILEN

Die Bewohner und Bewohnerinnen des Seniorendomizil „Haus Gunther“ in Regen hatten in der letzten Woche sehr viel Zeit damit verbracht, „Ihren“ Maibaum zusammen mit den Damen unserer sozialen Betreuung, Frau Kipper, Frau Kufner, Frau Weiß und Frau Probst liebevoll zu schmücken. Sogar im Kleinformat wurden wunderschöne Maibäume als Tischdeko gebastelt. Natürlich wollte man potentiellen Dieben keine Chance bieten, hier zum Zuge zu kommen. Es wurde fieberhaft überlegt, wie man dieses Unheil abwenden könne und beschloss, das „Maibaumfest 2023“ einfach vorzuverlegen und den Baum bereits am Donnerstag, den 27.4.23 aufzustellen. „Damit würde sicher kein Dieb rechnen!“ Leider hatten auch wir uns verrechnet und mussten mit ansehen, wie die Kinder der grünen und der roten Gruppe des Kindergartens St. Anna zusammen mit der Leitung des Kindergartens, Frau Winner-Schönberger und den Kindergärtnerinnen Frau Brunner, Frau König und Frau Waldschlag den Baum kurzerhand auf ebenso gestohlene Rollatoren luden und sich mit der Beute aus dem Staub machen wollten. Nach zähen Verhandlungen ließen sich die Maibaumdiebe auf eine satte und süße Auslöse ein. Zur Besänftigung und zur großen Freude unserer Bewohner und Bewohnerinnen erhielten wir zum Abschied noch eine wunderbare Gesangsdarbietung. Alle sind sich einig, dass solche netten Diebe auch gerne im nächsten Jahr wiederkommen können.

Mehr aus Seniorendomizil Haus Gunther

Wertschätzung am Tag der Pflege

Am 12. Mai feiern wir den Tag der Pflege, der an den Geburtstag von Florence Nightingale erinnert, einer Pionierin der Krankenpflege. Dieser Tag erinnert uns daran, wie wichtig Pflegekräfte...

Muttertag im Haus Gunther

Zum diesjährigen Muttertag haben unsere Betreuungskräfte eine liebevolle Überraschung für all unsere Bewohnerinnen vorbereitet. Die Wohnbereiche wurden festlich dekoriert und jede Bewohnerin erhielt eine selbstgestaltete Aufmerksamkeit: einen individuell gefertigten...

Vatertag im Haus Gunther

Am vergangenen Donnerstag haben wir mit unseren „Männern“ den Vatertag gebührend gefeiert. Ein zünftiges Weißwurstfrühstück verwöhnte unsere Bewohner, begleitet von Brezen, Weißwürsten und alkoholfreiem Bier. Inmitten amüsanter Geschichten vergangener...

Seniorendomizil Haus Gunther tritt dem „Werdenfelser Weg“ bei: Ein Schritt Richtung mehr Lebensqualität

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu können, dass unser Seniorendomizil Haus Gunther, als weitere compassio Einrichtung, sich dem renommierten Bündnis des „Werdenfelser Weg“ angeschlossen hat. Diese bedeutende Initiative...

Ein gelungenes Maifest

Es war endlich wieder soweit: Wir haben gemeinsam mit unseren geschätzten Bewohnern das Maifest gefeiert! Schon einige Tage zuvor hatten wir unseren prächtigen Maibaum mit viel Liebe geschmückt, wobei...

Blumiger Ausflug nach Zwiesel

Vergangenen Donnerstag machten sich Frau Finger, Frau Weiß und Bewohner des Haus Gunther auf einen Ausflug in die „Floralen Welten“ nach Zwiesel. Dort wurden sie herzlich von Familie Gigl...

Besuch der Kolping-Jugend Regen

Am Samstag, den 20.04., erlebten wir im Haus Gunther einen besonderen Besuch von den Mitgliedern der Kolping-Jugend unter der Leitung von Marina Schnierle und Gisela Zeitl. Im Rahmen ihrer...

Frühlingszauber im Seniorendomizil Haus Gunther

Im Seniorendomizil Haus Gunther war die Freude spürbar, als die Kinder des Kindergartens St. Anna im „Bürgerholzstüberl“ einkehrten, um den nahenden Frühling mit fröhlichen Liedern zu begrüßen. Die Atmosphäre...

Ein herzliches Dankeschön zum Tag der Hauswirtschaft

Am 21. März feierten wir den Tag der Hauswirtschaft und nutzten diese Gelegenheit, um unseren geschätzten Hauswirtschaftskollegen ein herzliches „Danke“ zu sagen! Ihre harte Arbeit und ihr Engagement bleiben...

Frühlingsfest

Pünktlich zum Frühjahrsanfang nutzten wir im Haus Gunther die Gelegenheit den Frühling gebührend zu begrüßen und zu feiern. Dazu hatten wir das Trio „Woidwind“ in die Einrichtung eingeladen, die...