Glückliche Bewohner und Mitarbeiter kehren in das Seniorendomizil Haus Gabriel zurück!

Presse | 07.03.24
TEILEN

Kissing, 06.03.2024 – Ende August des vergangenen Jahres fegte ein starkes Unwetter über Kissing hinweg und richtete Schäden am Gebäude des Haus Gabriel an. Das Dach der Pflegeeinrichtung wurde dabei schwer beschädigt, der eintretende Starkregen verursachte auch im Inneren des Gebäudes massive Folgeschäden. Nach umfangreichen, aufwendigen Trocknungs- und Sanierungsarbeiten ist die Einrichtung wiederhergestellt. Seit Dienstag kehren Bewohner und Mitarbeiter wieder in das Haus Gabriel zurück.

Große Erleichterung herrscht bei Einrichtungsleitung Ulrike Werlitz und Pflegedienstleitung Thimo Thöle. Nach arbeitsintensiven und herausfordernden Monaten stecken beide nun mitten in der (Rückzugs)Organisation der Bewohner. Seit Dienstag kehren die ersten Bewohner wieder heim in ihr Haus Gabriel. Dort wurden sie herzlich von Ulrike Werlitz und ihrem Team in Empfang genommen. Dabei flossen so manche Freudentränen auf beiden Seiten.

Noch in der Nacht des Unwetters mussten alle Bewohner ihr Zuhause verlassen und waren seither in Einrichtungen der AWO Aichach, der Pro Seniore in Friedberg und Bissingen sowie den compassio Schwester-Einrichtungen in Bad Gögging, Illertissen, Senden, Ulm und Schongau untergebracht. Beide standen täglich im Austausch und Kommunikation mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern. „Unsere Bewohner wurden weiterhin sehr gut gepflegt und liebevoll betreut. Unsere Mitarbeiter zeigten höchste Flexibilität und versorgten ihre Bewohner weiterhin. Unsere Angehörigen haben großes Verständnis und nahmen teilweise lange Anfahrtswege für Besuche ihrer Lieben auf sich. Das Engagement, der Zusammenhalt und die große Hilfsbereitschaft der Gemeinde, Landkreis und Rettungskräften haben uns überwältigt und täglich motiviert“, so Ulrike Werlitz rückblickend.

Die Schäden am Haus waren massiver als zunächst augenscheinlich angenommen. Das eintretende Wasser hat nicht nur Böden und Wände stark durchfeuchtet, auch die Gebäudetechnik wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Trocknungsarbeiten über die Wintermonate waren langwierig und die mikrobiologische Beprobung der Oberflächen dauerte mehrere Wochen. Restarbeiten an der Außenfassade und am Dach dauern an und werden voraussichtlich bis zum Ende des Jahres vollständig abgeschlossen sein.

Die Bewohner freuen sich nun auf die Heimkehr in ihr Haus Gabriel und in ihr gewohntes Umfeld. Alle persönlichen Gegenstände und Möbel sind bereits wieder vor Ort im Zimmer. Auch die Mitarbeiter sind erleichtert und dankbar, als Team mit ihren Kollegen wieder vor Ort gemeinsam arbeiten zu dürfen. Der erste Umzugstag ging reibungslos von statten, dank der helfenden Unterstützung der Angehörigen und die Bewohner sind glücklich und erleichtert wieder in ihrem gewohnten Umfeld zu sein.
„Ich bin heute glücklich, dass unser Haus Gabriel wiederhergestellt ist und bin sehr dankbar, dass wir alle wieder beisammen sein können“, freut sich Bewohnerin Annemarie König.

In den kommenden Tagen kehren alle Bewohner wieder nach Kissing zurück. Ulrike Werlitz und ihrem Team ist es wichtig, dass sich die Bewohner gut zurechtfinden und alles wieder seinen routinierten Ablauf findet.

„Wir kehren in ein neurenoviertes, sicheres und komfortables Haus Gabriel zurück. Wir werden unseren Bewohnern ein herzliches und schönes Heimkommen bereiten und in der kommenden Zeit uns wieder gut im Haus einleben. Wir freuen uns nun auf die gemeinsame ruhigere Zeit im Haus Gabriel“, verspricht Ulrike Werlitz.

Mehr aus Presse

Cureus und compassio setzen Richtkranz für Seniorenresidenz Verl

Cureus, ein auf stationäre Pflegeimmobilien spezialisierter Bestandshalter, der für sein eigenes Portfolio neu baut und dieses aktiv managt, und compassio als künftiger Betreiber der Seniorenresidenz Verl haben gestern zum...

compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze feierlich eröffnet – Leben und Arbeiten an der Nordsee

„Die Seniorenresidenz Duhner Spitze ist unsere neueste, modernste und sicher auch am schönsten gelegene Pflegeeinrichtung. Ein Ort zum Wohlfühlen für Bewohner und Mitarbeiter gleichermaßen“, so bringt Gerrit Kall, compassio...

Cureus stellt compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze in Cuxhaven fertig

compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze in Cuxhaven ist eröffnet – 110 modernste Pflegeplätze mit fantastischem Meerblick

Cureus, ein auf stationäre Pflegeimmobilien spezialisierter Bestandshalter, der für sein eigenes Portfolio neu baut und...

...

Eröffnungsfeier und Tag der offenen Tür in der compassio-Seniorenresidenz Barkhausen: Pflege und Betreuung mit Wohlfühlfaktor in der neuen Dorfmitte

„Die Seniorenresidenz Barkhausen bietet Pflege und Betreuung mit Wohlfühlfaktor“, so bringt Johannes Knake, compassio Geschäftsführer das Konzept des Hauses auf den Punkt. Dies ist ein Anspruch, den compassio als...

Emotionales Danke- und Jubiläumsfest in Kissing: Würdigung von Engagement und Zusammenhalt im Seniorendomizil Haus Gabriel nach Unwetter

Kissing, 21. Mai 2024 – In der Kissinger Paartalhalle fand am Freitag ein besonderes Dankesfest statt. Das verheerende Unwetter im letzten Jahr verursachte am Gebäude des Seniorendomizils Haus Gabriel...

Anerkennung und Wertschätzung für Pflegende

compassio würdigt seine Mitarbeiter zum internationalen Tag der Pflege

Am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflege, stehen alljährlich die professionell Pflegenden im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Seit 1967 wird...

Sprache ist der Schlüssel zur Integration und Beschäftigung – Christina Obergföll, Speerwurf-Weltmeisterin unterstützt Grundbildung & Alphabetisierung

Mitte April veranstaltete das Grundbildungszentrum Rastatt/ Baden-Baden im Seniorendomizil Haus Sibylla in Muggensturm einen Informationstag, um Chancen und Möglichkeiten der Grundbildung und Alphabetisierung für Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden aufzuzeigen....

Seniorendomizil Haus Marienthal tritt dem renommierten Bündnis des „Werdenfelser Weg“ bei und vermeidet freiheitsentziehende Maßnahmen

Das Seniorendomizil Haus Marienthal in Deggendorf schließt sich dem Bündnis des „Werdenfelser Weg“ an. Die bundesweit wachsende Initiative setzt sich dafür ein, dass Fixierungen und freiheitsentziehende Maßnahmen von kranken...

Neueröffnung Seniorenresidenz Cottbus: Erste Bewohnerinnen herzlich empfangen

Am 1. März wurde der Neubau der Seniorenresidenz Cottbus eröffnet. Die ersten Bewohnerinnen zur Dauer- und Kurzzeitpflege wurden von Einrichtungsleitung Nadine Petry und Ihrem Team herzlich begrüßt. Neben 147...

Glückliche Bewohner und Mitarbeiter kehren in das Seniorendomizil Haus Gabriel zurück!

Kissing, 06.03.2024 – Ende August des vergangenen Jahres fegte ein starkes Unwetter über Kissing hinweg und richtete Schäden am Gebäude des Haus Gabriel an. Das Dach der Pflegeeinrichtung wurde...