Bei compassio ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und politische Hetze

Unternehmen | 23.05.24
TEILEN
Klares Statement der compassio-Geschäftsführung:

Bei compassio ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und politische Hetze. Menschen aus über 100 Nationen arbeiten im Unternehmen gut zusammen. Herkunft, Konfession und Identität spielen keine Rolle. compassio fühlt sich unserer freiheitlichen demokratischer Grundordnung verpflichtet. Als Mitglied im Diversity-Netzwerk der „Charta der Vielfalt“ unterstützen wir Vielfalt im Unternehmen sowie das vorurteilsfreie Miteinander in der Arbeitswelt.

Wir sind stolz Teil dieser Initiative zu sein.

Christopher Nolde, Oliver Jaenicke, Monika Nirschl, Johannes Knake
Geschäftsführung compassio
#dafürstehenwir

Mehr aus Unternehmen

Mit Kompetenz und Leidenschaft für Pflegebedürftige: Thomas Dreyer führt die compassio-Seniorenresidenz Barkhausen mit viel Erfahrung

Die Seniorenresidenz Barkhausen in Porta Westfalica in der Dorfmitte erfreut sich großer Beliebtheit. Die seit Januar neueröffnete Pflegeeinrichtung erfährt gute Nachfrage und ist mittlerweile eine beliebte Anlaufstelle für stationäre...

10 Jahre compassio-Seniorendomizil Haus Ursula in Pfullingen

Das Seniorendomizil Haus Ursula in Pfullingen feierte in diesem Jahr ein besonderes Sommerfest, das ganz im Zeichen des 10-jährigen Bestehens der Einrichtung stand. Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen...

Cureus und compassio setzen Richtkranz für Seniorenresidenz Verl

Cureus, ein auf stationäre Pflegeimmobilien spezialisierter Bestandshalter, der für sein eigenes Portfolio neu baut und dieses aktiv managt, und compassio als künftiger Betreiber der Seniorenresidenz Verl haben gestern zum...

compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze feierlich eröffnet – Leben und Arbeiten an der Nordsee

„Die Seniorenresidenz Duhner Spitze ist unsere neueste, modernste und sicher auch am schönsten gelegene Pflegeeinrichtung. Ein Ort zum Wohlfühlen für Bewohner und Mitarbeiter gleichermaßen“, so bringt Gerrit Kall, compassio...

Eröffnungsfest und Tag der offenen Tür in der Seniorenresidenz Cottbus: Moderne Pflege und herzliche Betreuung am Brunschwigpark

„Der moderne Neubau in Ströbitz ist eine Perle und wird pflegebedürftigen Menschen ein sicheres und geborgenes Zuhause sein“, so Oliver Jaenicke, compassio Geschäftsführer bei seinem Grußwort anlässlich der Eröffnungsfeier...

Seniorendomizil Haus Marienthal verzichtet auf freiheitsentziehende Maßnahmen für mehr Lebensqualität für Bewohner sowie höhere Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter

Das Seniorendomizil Haus Marienthal in Deggendorf hat sich dem renommierten Bündnis des „Werdenfelser Weg“ angeschlossen. Die bundesweit wachsende Initiative setzt sich dafür ein, dass Fixierungen und freiheitsentziehende Maßnahmen von...

Ja zu Europa! 

Ja zu Europa! Am 9. Juni findet die Europawahl statt. compassio steht zu einem starken, demokratischen und sozialen Europa. Jede Stimme zählt, dies gilt für diese Wahl ganz besonders....

Cureus stellt compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze in Cuxhaven fertig

compassio-Seniorenresidenz Duhner Spitze in Cuxhaven ist eröffnet – 110 modernste Pflegeplätze mit fantastischem Meerblick

Cureus, ein auf stationäre Pflegeimmobilien spezialisierter Bestandshalter, der für sein eigenes Portfolio neu baut und...

...

Eröffnungsfeier und Tag der offenen Tür in der compassio-Seniorenresidenz Barkhausen: Pflege und Betreuung mit Wohlfühlfaktor in der neuen Dorfmitte

„Die Seniorenresidenz Barkhausen bietet Pflege und Betreuung mit Wohlfühlfaktor“, so bringt Johannes Knake, compassio Geschäftsführer das Konzept des Hauses auf den Punkt. Dies ist ein Anspruch, den compassio als...

Bei compassio ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und politische Hetze

Klares Statement der compassio-Geschäftsführung:

Bei compassio ist kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und politische Hetze. Menschen aus über 100 Nationen arbeiten im Unternehmen gut zusammen. Herkunft, Konfession und Identität spielen...