/Über compassio

wir über uns

ALLES AUS EINER HAND
Die im Jahr 2005 gegründete compassio GmbH & Co. KG wurde vom oberschwäbischen Familienunternehmen Weishaupt gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Stammsitz von compassio ist in Ulm/Donau. compassio ist Träger von derzeit 28 Seniorendomizilen mit 2.998 Plätzen im süddeutschen Raum. Die Einrichtungen befinden sich in Bayern und Baden-Württemberg; drei Seniorendomizile liegen in Rheinland-Pfalz. compassio bietet Pflege und Betreuung aus einer Hand. Das Dienstleistungsangebot umfasst Dauerpflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulante Pflege und offene Angebote. An ausgewählten Standorten werden Angebote des Betreuten Wohnens vorgehalten. In der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz liegt unsere Kernkompetenz. Ein ansprechendes und anregendes Ambiente, hochwertige Dienstleistungsqualität sowie innovative und fortschrittliche Konzepte können Sie von uns erwarten. Zu unseren Standards gehören ein eigenes internes Qualitätsmanagement, hohe Betreuungs- und Pflegestandards, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sowie eigene Wäschereien und Küchen. Großen Wert legen wir auch auf eine enge Vernetzung unserer Häuser in das soziale Umfeld. Zusätzlich zur engen Kooperation mit verschiedenen Vereinen und Verbänden in den Gemeinden bieten wir einen offenen Mittagstisch und Seniorencafés an.

Standorte

Die Hauptverwaltung der compassio GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz in Ulm/Donau. Von dort aus operieren Geschäftsführung, das Qualitätsmanagement, Personal, Finanzen, Kommunikation und Marketing, Facility Management sowie die IT. Insgesamt beschäftigt compassio über 2.400 Mitarbeiter/innen.

Die Kompetenz und das Engagement unserer Mitarbeiter ermöglichen beste Bedingungen in den angeschlossenen Seniorendomizilen. Zufriedene Kunden und motivierte Teams vor Ort sind unser Schlüssel zum Erfolg.

Leitbild

Unternehmen
compassio ist ein modernes, kulturoffenes Unternehmen. Wir sind in der stationären und ambulanten Seniorenbetreuung und -pflege tätig. Der Begriff compassio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Anteilnahme, Empathie, Mitgefühl. Unser Firmenname ist Verpflichtung. Wir sind Dienstleister für die Menschen. Unser Ziel besteht darin, innovative, qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung anzubieten, um unseren Kunden die Hilfe und Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um möglichst selbstbestimmt zu leben.

Mensch im Mittelpunkt
Der betreuungs- und pflegebedürftige Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dies gilt besonders für unsere Bewohner, Kunden, Angehörige und Interessenten. Wir pflegen einen respekt- und würdevollen Umgang und achten die Individualität und Selbstbestimmung jedes Menschen. Wir nehmen Rücksicht auf Religiosität und bieten Unterstützung durch haupt- und ehrenamtliche Seelsorge.

Hilfe
Wir wollen Menschen aller Altersgruppen, die durch besondere Lebensumstände unsere Hilfe annehmen, individuell beraten, begleiten, fördern, betreuen, pflegen, trösten und stärken.

Betreuungskonzept
Gelebte „Alltagsnormalität“ statt „Pflegealltag“ bestimmt unsere Grundhaltung in der stationären Pflege. Menschen mit Demenz integrieren wir in unsere Wohnbereiche. Wir berücksichtigen dabei die Biografie und die individuellen Bedürfnisse und Wünsche.
Wir respektieren die Lebenswelt unserer Kunden zu Hause. „Wir pflegen so, wie auch wir im Alter gepflegt werden möchten“.


Gemeinwesenorientierung

In unseren offenen Einrichtungen und ambulanten Diensten fördern wir Kontakte, Kommunikation und Austausch mit allen interessierten Menschen und Gruppen im Umfeld.

Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter sind die Repräsentanten unseres Unternehmens, die neue Anforderungen als Herausforderung betrachten. Wir sind immer bestrebt, kundenorientierte Lösungen zu finden. Um unseren Mitarbeitern eine gute Arbeitsatmosphäre bieten zu können, legen wir hohen Wert auf ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander. Gegenseitiges Vertrauen prägt die Zusammenarbeit. Wir unterstützen Engagement, Eigeninitiative und Kreativität und entwickeln die soziale und fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildung. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen.

Ehrenamt
Das Ehrenamt ist uns wichtig. Die Kommunikation mit unseren ehrenamtlichen Helfern ist von Wertschätzung und
Respekt geprägt. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind vollwertige und akzeptierte Mitglieder des Betreuungsteams.

Qualität
Die Qualität in unseren Seniorendomizilen und ambulanten Diensten sichern wir durch unser Qualitätsmanagement. Wir sehen es als unsere Verpflichtung, die Bedürfnisse unserer Bewohner und Kunden zuverlässig in hoher Qualität zu erfüllen.

Innovation
Wir reagieren auf sich verändernde Bedürfnisse unserer Kunden mit neuen Angeboten und Konzepte. Durch die Vernetzung zwischen stationär und ambulant, können wir Hilfe nach Bedarf aus einer Hand anbieten. Fehlern und Beschwerden gegenüber nehmen wir eine positive Haltung ein.  Ein offener und konstruktiver Umgang mit Kritik gibt uns die Chance zur Weiterentwicklung.

Wirtschaftlichkeit
Unsere Tätigkeit ist geprägt von wirtschaftlichem Handeln. Hierbei setzen wir die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen nachhaltig und sorgsam ein.